Jahreshauptversammlung 2018

Am 24.02.2018 begrüßte der 1. Vorsitzende Marian Struck zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins Amelunxen im Vereinslokal Kirchhoff-Tigges zur diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Nachdem er alle Anwesenden begrüßt hatte, gab der 1. Vorsitzende einen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr.

Schießgruppenleiter, Alexander Kieneke, berichtete über das Abschneiden der Amelunxer Schützen bei den Wettkämpfen auf Kreis- und Stadtebene.

Auf Kreisebene musste er leider den Abstieg der 2. Mannschaft aus der Kreisleistungsklasse bekannt geben.

Auf Stadtebene konnte sich die 1. Mannschaft über den dritten Platz in der Mannschaftswertung freuen.

Die Senioren kamen auf einen guten zweiten Platz in der Mannschaftwertung, wobei sich Bernadette Struck noch über den dritten Platz in der Einzelwertung freuen durfte.

Oberst Walter Rudolph informierte die Versammlung über die Aktivitäten des Offizierskorps und gab einen kurzen Rückblick über die öffentlichen Auftritte im abgelaufenen Schützenjahr.

Anschließend gab er noch einige Um- bzw. Neubestzungen im Offizierskorps bekannt.

Das Offizierskorps stellt sich nun wie folgt zusammen.

 

      Oberst: Walter Rudolph

       Adjudant: Ralf Reichert

       Ersatz: Heinrich Koch

       1. Fahne
       Fähnrich: Heinrich David

       Fahnenbegleiter: Rainer Stafast und Daniel Koch

       Ersatzbegleiter: Wolfgang Grewe

      Major: Hans-Jürgen Versen

       Adjudant: Johannes Schlüter

       Hauptmann: Fabian Meier

       Adjudant: Lukas Giefers

Komplettiert wird das Offizierskorps durch Schützenkönig Werner Fust und seine Offiziere              Glen Broughton und Johannes Koch.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Versammlung war die Anpassung des Mitgliedsbeitrages.

Dieser Schritt war unumgänglich, da die Vereinskasse des Vereins durch zwingend notwendige Verbandbeitritte zusätzlich belastet wird.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen, konnte Schützenkönig Werner Fust zusammen mit Oberst Walter Rudolph, Bernd Mense für 10 Jahre, Marita Kieneke und Rainer Stafast für 25 Jahre, und Heinrich David für 40 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Amelunxen ehren.

Nach der Versammlung verbrachten alle Anwesenden noch ein paar gemütliche Stunden bei Fotos und Filmvorführungen von vergangenen Schützenfesten.

Schützenfest 2016

 

Der Schützenverein bedankt sich beim Königspaar mit Hofstaat, Kinderkönigspaar mit Hofstaat, beim Kindergarten und den Eltern, den Herrn Offiziere, dem Festwirt mit seinem Team und bei allen Helferinnen und Helfern die zum gelingen des Schützenfest dazu beigetragen haben. Vielen Dank. Es war ein Super Fest.

Wir sind auf Bildersuche

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und so bleiben Erinnerungen an Veranstaltungen und Erlebnisse aus der Vergangenheit lebendig, wenn sie im Foto festgehalten werden. Um eine möglichst umfassende Bildergalerie präsentieren zu können, möchten wir hier aufrufen und bitten, die kleinen privaten Alben und Fotoschatullen zu durchstöbern und dem Schützenverein für eine Veröffentlichung hier auf dieser Seite zur Verfügung zu stellen.

Familien zahlen
nur 62,50 EUR

Familienangebot

Eltern und alle ihre Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zahlen bei uns nur einen familienfreundlichen Jahresbeitrag von 62,50 Euro.


Erfahre mehr...

Unsere Schießzeiten

Unser Schießstand ist zu folgenden Zeiten für den Schieß- und Trainingsbetrieb geöffnet:

Mittwochs: ab 19 Uhr
Sonntags: ab 11 Uhr

Winterpause: November bis April.

So finden Sie uns

Drenker Straße
37688 Beverungen - Amelunxen

Tel.: (0 52 75) 16 06
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Routenplaner...