Kurzchroniken der Jahre

Hier finden Sie zusammenfassende Rückblicke auf einzelne Jahre zurück bis 2003. Je nach Bedeutung werden Inhalte hieraus in die Gesamtchronik des Schützenvereins eingearbeitet. Sollte sich beim Klick auf eine Überschrift ein Tab nicht vollständig öffnen, laden Sie die gesamte Seite im Browser (Taste F5) bitte noch einmal und versuchen Sie es erneut. Wir werden diesen Fehler bald behoben haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Jahr 2011...

...in Stichpunkten
  • 22.01.2011: Der Schützenverein sammelt mit den Trecken von Reinhard Schlüter und Wilhelm Lingemann die ausgedienten Weihnachtsbäume der Amelunxer Bürger ein. Anschließend saßen die fleißigen Helfer einige Stunden im Vereinslokal Kirchhoff-Tigges zusammen
  • 26.02.2011: An der Generalversammlung im Vereinslokal Kirchhoff-Tigges nahmen 41 Mitglieder teil. Wichtige Punkte waren die Vorbereitungen zum Schützenfest 2011, Ergebnisse der Schießgruppen in den verschiedenen Wettbewerben und die Errichtung eines Pistolenstandes auf dem Schießstand
  • 24.04.2011: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, Osterfeuer ab 20.30 Uhr Am Tag zuvor wurden wurde mit vielen Helfern das Osterfeuer aufgebaut
  • 30.04.2011: Königsschießen, nach mehrmaligem Stechen konnte sich Heinrich Koch durchsetzen und übernahm für die nächsten fünf Jahre die Königswürde. Zu seiner Königin erkor er sich Claudia Reichert . Somit lösten Sie das amtierende Königspaar Reinhard und Petra Schlüter ab. Dem Hofstaat gehörten Petra und Andreas Neu, Ute und Thomas Pichatzeck, Ralf und Katrin Humann so wie Frank und Gabriele Schnabel an.
  • 10-12.06.11: Mithilfe beim Jugendturnier des TUS auf dem Sportplatz.
  • 18-20.06.11: Schützenfest. Das Fest wurde sehr gut besucht. Leider wurde es von reichlich Regenschauern begleitet. Somit wurde der Festumzug am Sonntag verkürzt. Die Festansprachen und die Ehrungen mussten im Zelt vorgenommen werden
  • 17.09.2011: Volksbankpokalschießen In der Mannschaftswertung gewannen die "Wildberg-Bayern" vor dem Kegelclub "Zur guten Laune" und der "Wöhren Power". Bei den passiven Schützen gewann Marian Struck vor Horst Pauli und Bernd Mense. Bei den aktiven Schützen mussten Andre Stafast und Markus Rudolph gegeneinander stechen. Hierbei setzte sich Markus Rudolph durch und gewann den Pokal
  • 29.10.2011: Beim Abschlussball der Stadtmeisterschaft in Dalhausen konnte die Amelunxer drei Auszeichnungen in Empfang nehmen. Die Senioren bekamen einen Pokal für den zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Die Schützen erreichten einen sensationellen ersten Platz und Walter Rudolph bekam einen Pokal für den dritten Platz in der Einzelwertung. Beim Stadtpokal erreichte man den fünften Platz. Im Kreispokal konnte sich die erste Mannschaft mit einem fünften Platz in der Leistungsklasse halten. Die zweite Mannschaft schießt nach einem fünften Platz weiterhin in der 1. Kreisklasse
  • 05.11.011: Abschluss der Schießsaison. Die Beteiligung war etwa gleich gegenüber dem Vorjahr. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Walter Rudolph. Jugend: Pascal Kieneke. Jugendpokal: 1. Pascal Kieneke, 2. Marc Werner, 3. Annika Pauli. Pokal der passiven Schützen: 1. Horst Pauli, 2. Harald Held, 3. Marian Struck. Pokal der aktiven Schützen: 1. Walter Rudolph, 2. André Stafast, 3. Alexander Kieneke. Es folgte ein sehr langer und gemütlicher Abend mit guter Stimmung.
  • 13.11.2011: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag


Markus Rudolph

Schriftführer




Das Jahr 2010...

...in Stichpunkten
  • 23.01.10: Einsammeln der Weihnachtsbäume, gute Beteiligung der Mitglieder
  • 27.02.10: Generalversammlung im Gasthaus Kirchhoff, es nahmen 44 Mitglieder teil. Ergebnisse Neuwahlen: 1. Vorsitzender Marian Struck, 2. Vorsitzender Harald Held, 1. Kassierer Werner Fust, 1. Schriftführer Markus Rudolph, 2. Kassierer Johannes Koch, 2. Schriftführer Hans-Jürgen Versen, Beisitzer: Brigitta Struck, Susanne Fust, Lukas Giefers, Benedikt Knipping, Alexander Kieneke, Kassenprüfer Albert Krekeler, Ralf Reichert, Vorsitzender Festausschuss: Walter Rudolph
  • 03.04.10: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers, viele Helfer vor Ort
  • 04.04.10: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, Osterfeuer ab 20.30 Uhr, mäßige Beteiligung aufgrund schlechten Wetters
  • 21.-23.05.09: Mithilfe beim Jugendturnier des TuS auf dem Sportplatz
  • 10.-12.07.10: Teilnahme am Sängerfest des MGV Cäcilia , gute Beteiligung der Schützen am Umzug am Festsonntag
  • 11.09.10: Beim Volksbankpokalschießen nahmen, wie im Vorjahr, 9 Mannschaften teil. Einzelpokal mit etwas schwächerer Beteiligung als 2008. Es siegten der Kegelclub "Zur guten Laune" vor der "Wöhren-Power" und dem TuS
  • 25.09.10: Wandertag für jedermann, zusammen mit dem HVV, sehr schlechte Beteiligung ( 6 Leute). Wandertag fällt im nächsten Jahr aus
  • 17.10.10: Stadtpokalschießen in Herstelle (Kleinkaliber), Amelunxen belegte Platz 5
  • 23.10.10: Abschlussball der Stadtmeisterschaft mit Siegerehrung in Würgassen. Die Amelunxer Schützen gehen leider ohne Pokal nach Hause.
  • 06.11.10: Abschluss der Schießsaison, Beteiligung etwa gleich gegenüber dem Vorjahr. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Walter Rudolph, Jugend: Pascal Kieneke. Jugendpokal: 1. Pascal Kieneke, 2. Tobias Schrick, 3. Lisa-Marie Struck. Pokal der passiven Schützen: 1. Barbara Krekeler, 2. Ralf Reichert, 3. Werner Fust. Pokal der aktiven Schützen: 1. Walter Rudolph, 2. Markus Rudolph, 3. Melanie Hartmann. Es folgte ein sehr langer und gemütlicher Abend mit guter Stimmung.
  • 14.11.10:Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag
Kreispokal
  • Der Schützenverein nahm mit drei Mannschaften teil.
  • Amelunxen I: Platz 1 in der 1. Kreisklasse
  • Amelunxen II: Platz 5 in der 1. Kreisklasse
  • Amelunxen III: Platz 5 in der 2. Kreisklasse
  • Walter Rudolph errang den 3. Platz der Einzelwertung in der 1. Kreisklasse mit Handstop
  • Markus Rudolph wurde 1. der Einzelwertung in der 1. Kreisklasse ohne Handstop


Markus Rudolph

Schriftführer

Das Jahr 2009...

...in Stichpunkten
  • 24.01.09: Einsammeln der Weihnachtsbäume, gute Beteiligung der Mitglieder
  • 28.02.09: Generalversammlung im Gasthaus "Kirchhoff", es nahmen 31 Mitglieder teil
  • 11.04.09: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers, viele Helfer vor Ort.
  • 12.04.09: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, Osterfeuer ab 20.30 Uhr, jeweils sehr Beteiligung bei herrlichem Wetter
  • 17.05.09: Stadtmeisterschaftsschießen in Amelunxen (viertes von 6)
  • 29.-31.05.09: Mithilfe beim Jugendturnier des TuS auf dem Sportplatz
  • 06.-08.06.09: Teilnahme am Feuerwehrfest, gute Beteiligung der Schützen am Umzug am Festsonntag
  • 12.09.09: Volksbankpokalschießen, es nahmen, wie im Vorjahr, 9 Mannschaften teil, beim Einzelpokal etwas schwächere Beteiligung als 2008. Es siegten die "Wildbergbayern" vor dem Kegelclub "Zur guten Laune" und der "Wöhren-Power"
  • 26.09.09: Wandertag für jedermann, zusammen mit dem HVV, trotz gutem Wanderwetter hielt sich die Zahl der Teilnehmer in Grenzen
  • 18.10.09: Stadtpokalschießen in Haarbrück (Luftgewehr), Sieger wurde Würgassen, Amelunxen belegte Platz 8
  • 25.10.09: Abschlussball der Stadtmeisterschaft mit Siegerehrung in Haarbrück, die Amelunxer Senioren erreichten den 1. Patz in der Mannschaftswertung!!!
  • 07.11.09: Abschluss der Schießsaison, Beteiligung etwa gleich gegenüber dem Vorjahr. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Walter Rudolph, Jugend: Pascal Kieneke Jugendpokal: 1.Pascal Kieneke, 2.Tobias Schrick, 3. Lisa-Marie Struck Pokal der passiven Schützen: 1. Werner Fust, 2. Barbara Krekeler, 3. Ralf Reichert Pokal der aktiven Schützen: 1.Walter Rudolph, 2.Markus Rudolph, 3. Alexander Kieneke Es folgte ein sehr langer und gemütlicher Abend mit guter Stimmung.
  • 15.11.09: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag. Kreispokal: Amelunxen I: Platz 2 in der 1. Kreisklasse, II: Platz 3 in der 1. Kreisklasse, III: Platz 4 in der 2. Kreisklasse, IV: Platz 4 in der 2 Kreisklasse


Alexander Kieneke
Schriftführer

Das Jahr 2008...

...in Stichpunkten
  • 19.01.08: Einsammeln der Weihnachtsbäume, es regnete den ganzen Tag, trotzdem gute Beteiligung der Mitglieder
  • 23.02.08: Generalversammlung im Gasthaus "Zum Krug", es nahmen 39 Mitglieder teil
  • 22.03.08: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers, viele Helfer vor Ort
  • 23.03.08: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, Osterfeuer ab 20.30 Uhr, jeweils schwache Beteiligung, da tagelang vorher Regen und Kälte. Ostern kalt aber schön. Beim Osterfeuer wurden mehrere hundert Liter Glühwein und Punsch ausgeschenkt!
  • 23.-25.05.08: Mithilfe beim Jugendturnier des TuS auf dem Sportplatz
  • 31.05.08: Heimatfest in Godelheim – Teilnahme mit einer Fahnenabordnung
  • 01.06.08: Schützenfest in Drenke – gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 10.08.08: Schützenfest in Wehrden – gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 23.08.08: Sommerfest am Schießstand, typisch für das Jahr kaltes und regnerisches Wetter, deshalb nur mäßige Beteiligung, aber trotzdem gute Stimmung!
  • 06.09.08: Volksbankpokalschießen, in diesem Jahr nahmen 9 Mannschaften teil, gute Beteiligung, es siegten die "Wildbergbayern" vor der Feuerwehr und dem TuS. Pokalsiegerin der aktiven Schützen: Susanne Struck Pokalsieger der passiven Schützen: 1. Marian Struck, 2. Gerd Kirchhoff, 3. Daniel Koch
  • 12.-14.09.08: Mithilfe und Teilnahme beim Bundesschützenfest in Beverungen
  • 19.10.08: Stadtpokalschießen in Drenke, Sieger wurde Beverungen, Amelunxen belegte Platz 6
  • 25.10.08: Abschlußball der Stadtmeisterschaft mit Siegerehrung in Tietelsen, die Amelunxer Senioren erreichten den 1. Patz in der Mannschaftswertung
  • 08.11.08: Abschluß der Schießsaison, Beteiligung deutlich schwächer als in den Vorjahren. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Alexander Kieneke, Jugend: Tobias Harms Jugendpokal: 1. Pascale Simolka, 2. Lukas Giefers, 3. Fabian Meier Pokal der passiven Schützen: 1. Marian Struck, 2. Harald Held, 3. Ralf Reichert Pokal der aktiven Schützen: 1. Alexander Kieneke, 2. H.-J. Versen, 3. Walter Rudolph Es folgte ein sehr langer und gemütlicher Abend mit guter Stimmung
  • 16.11.08: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag. Kreispokal: Amelunxen I: Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse, II: Platz 3 in der 2. Kreisklasse, bester Schütze der 2. Kreisklasse Alexander Kieneke aus Amelunxen


Alexander Kieneke

Schriftführer

Das Jahr 2007...

...in Stichpunkten
  • 20.01.07: Einsammeln der Weihnachtsbäume, gute Beteiligung der Mitglieder
  • 24.02.07: Generalversammlung im Vereinslokal Kirchhoff-Tigges mit Wahl des Vorstandes, 47 Mitglieder nahmen teil. Ergebnisse: 1. Vorsitzender Marian Struck, 2. Vorsitzender Harald Held, 1. Kassiererin Ute Pichatzeck, 2. Kassierer Werner Fust, 1. Schriftführer Alexander Kieneke, 2. Schriftführer Hans-Jürgen Versen, Beisitzer: Adelheid Kieneke, Bernadette Struck, Brigitta Struck
  • 07.04.07: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers, viele Helfer vor Ort
  • 08.04.07: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, gute aber leicht rückläufige Beteiligung Ab 20.30 Uhr Osterfeuer, schönes Wetter und gute Beteiligung der Bevölkerung
  • 25.-27.05.07: Mithilfe beim Jugendturnier des TuS auf dem Sportplatz
  • 03.06.07: 4. Schießen der Stadtmeisterschaft in Amelunxen
  • 12.08.07: 3. Schießen der Jugendstadtmeisterschaft in Amelunxen
  • 18.-20.08.07: Teilnahme am Jubiläumsfest des TuS
  • 08.09.07: Volksbankpokalschießen, in diesem Jahr nahmen 11 Mannschaften teil, 2 mehr als 2006. Es siegten die "Wildbergbayern" vor den „Tasmanischen Teufeln“ und dem Dartclub "Zum Krug" Pokalsieger der aktiven Schützen: Andre Stafast Pokalsieger der passiven Schützen: 1. Daniel Koch, 2. H.-G. Stimpel, 3. Gerhard Kirchhoff
  • 22.09.07: gemeinsamer Wandertag mit dem HVV unter dessen Federführung, zufrieden stellende Beteiligung, es ging u. a. zur Wildburg
  • 21.10.07: Stadtpokalschießen in Dalhausen, Sieger wurde Drenke, Amelunxen erreichte den 4. Platz, ringgleich mit den Plätzen 2 und 3
  • 27.10.07: Abschlußball der Stadtmeisterschaft mit Siegerehrung in Rothe, die Amelunxer Senioren erreichten den 1. Patz in der Mannschaftswertung, Ferdinand und Engelbert Struck belegten in der Einzelwertung die Plätze 1 + 2
  • 03.11.07: Abschluß der Schießsaison, Beteiligung etwa wie in den Vorjahren. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Markus Rudolph, Jugend: Fabian Meier, Jugendpokal: 1. Lukas Giefers, 2. Fabian Meier, 3. Tobias Harms Pokal der passiven Schützen: 1. Daniel Koch, 2. Marian Struck, 3. Harald Held Pokal der aktiven Schützen: 1. Walter Rudolph, 2. Alexander Kieneke, 3. Bernadette Struck Es folgte ein sehr langer gemütlicher Abend 18.11.07 Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag


Alexander Kieneke
Schriftführer

Das Jahr 2006...

...in Stichpunkten
  • 21.01.06: Einsammeln der Weihnachtsbäume bei strömendem Regen, dennoch gute Beteiligung der Mitglieder
  • 04.03.06: Generalversammlung im Gasthaus Kirchhoff-Tigges. Leider nahmen nur 38 Mitglieder daran teil
  • 15.04.06: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers, viele Helfer waren vorhanden
  • 16.04.06: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, sehr gute Beteiligung Ab 20.30 Uhr Osterfeuer, etwas weniger Beteiligung der Bevölkerung als in den sonstigen Jahren, wegen des Regens den ganzen Tag über
  • 12.05.06: Teilnahme am Musikfest des SZ Ottbergen, gute Beteiligung der Schützen
  • 26.-28.05.06: Mithilfe beim Jugendturnier des TuS auf dem Sportplatz
  • 03.06.06: Königsschießen auf dem Schießstand, Wilhelm Schlüter errang die Königswürde nach dreimaligem Stechen, zur Königin nahm er seine Ehefrau Petra Beim Kinderkönigsschießen setzten sich in der Schule Wilhelm Schlüter, im Kindergarten Alexander Schlüter durch, beides Söhne des "großen" Königs. Königsball im Saal Kirchhoff, klasse Stimmung, der Saal war voll
  • 15.07.06: Kinderferienspaß der VGA durch Schützenverein und TuS
  • 13.08.06: Teilnahme am Schützenfest in Wehrden, gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 19.-21.08.06: Jubiläumsschützenfest 325 Jahre Schützenverein Amelunxen. Das Fest ist aus der Sicht des Schützenvereins klasse gelaufen, kleine Pannen lassen sich halt nie ganz vermeiden. Das Wetter war, besonders am Sonntag, sehr nass. Als auswärtige Gastvereine nahmen die Schützenvereine aus Beverungen, Blankenau, Bruchhausen, Drenke, Godelheim, Ottbergen und Wehrden teil
  • 09.09.06: Volksbankpokalschießen, wie im Vorjahr nahmen 9 Vereine nahmen teil. 1.Tippclub "Zum Krug", 2 F.C.Bayern-Fanclub "Wildbergbayern" 3. Schalke Stammtisch. Einzelpokal der passiven Schützen: 1. Marian Struck, 2. Werner Fust, 3. Horst Pauli. Einzelpokal der aktiven Schützen: 1. Alexander Kieneke
  • 14.10.06: Der gemeinsame Wandertag mit dem HVV. Dieser hätte diesmal die Federführung gehabt, musste wegen Terminschwierigkeiten des HVV leider ausfallen
  • 22.10.06: Stadtpokalschießen in Blankenau, da dort mit Luftgewehr geschossen wird, hatten wir keine Chance und belegten den letzten Platz
  • 04.11.06: Abschluß der Schießsaison, Beteiligung etwa wie in den Vorjahren. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Walter Rudolph, Jugend: Lukas Giefers, es folgte ein sehr langer gemütlicher Abend
  • 19.11.06: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag


Alexander Kieneke

Schriftführer






Das Jahr 2005...

...in Stichpunkten
  • 21.01.05: Einsammeln der Weihnachtsbäume
  • 26.02.05: Generalversammlung im Gasthaus "Zum Krug" (Ostmeyer). Leider nahmen nur 33 Mitglieder daran teil
  • 26.03.05: Ostersamstag, Aufbau des Osterfeuers
  • 27.03.05: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, sehr gute Beteiligung Ab 20.30 Uhr Osterfeuer, gute Beteiligung der Bevölkerung
  • 29.05.05: Teilnahme am Schützenfest in Drenke, gute Beteiligung der Schützen
  • 18. - 20.06.05: Teilnahme am Sängerfest der "Cäcilia"
  • 10.07.05: Teilnahme am Bezirksschützenfest in Beverungen, gute Beteiligung der Schützen
  • 20.07.05: Kinderferienspaß der VGA durch den Schützenverein, 40 Kinder nahmen teil
  • 28.08.05: Teilnahme am Stadtschützenfest in Dalhausen, gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 17.09.05: Volksbankpokalschießen, 9 Vereine nahmen teil (im Vorjahr nur 6 Mannschaften), 1. Stammtisch "IG Schluck und Glas Bier", 2. FC Bayern-Fanclub "Wildbergbayern", 3. Stammtisch "Eimer Bier AG"
  • 15.10.05: Gemeinsamer Wandertag mit dem HVV. Bei guter Beteiligung und trockenem Wetter ging es in den Wald Richtung Drenke. Nach Meinung vieler Wanderer war die Strecke aber zu kurz
  • 05.11.05: Abschluß der Schießsaison, Beteiligung etwa wie in den Vorjahren. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Markus Rudolph. Jugend: Sarah Quandt
  • 13.11.05: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag


Alexander Kieneke

Schriftführer


Das Jahr 2004...

...in Stichpunkten
  • 17.01.04: Einsammeln der Weihnachtsbäume
  • 28.02.04: Generalversammlung im Vereinslokal Kirchhoff-Tigges. 48 Mitglieder nahmen daran teil
  • 10.04.04: Ostersamstag, Aufbau des Ostefeuers
  • 11.04.04: Ostersonntag, Osterschießen ab 14.00 Uhr, die Beteiligung lag in etwa auf dem Niveau der Vorjahre. Ab 20.30 Uhr Osterfeuer, sehr gute Beteiligung der Bevölkerung trotz sehr kalten Wetters
  • 19. - 20. 06.04: Teilnahme am Dorffest der Feuerwehr
  • 28.07.04: Kinderferienspaß der VGA durch den Schützenverein, 30 Kinder nahmen teil
  • 15.08.04: Teilnahme am Schützenfest der Schützengesellschaft Wehrden, gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 18.09.04: Volksbankpokalschießen, schwache Beteiligung der Vereine (nur 6 Mannschaften), da es Terminüberschneidungen gab. 1. FC Bayern-Fanclub "Wildbergbayern", 2. Stammtisch "IG Schluck und Glas Bier", 3. Dartclub "Zum Krug"
  • 16.10.04: Gemeinsamer Wandertag mit dem HVV unter dessen Federführung. Bei guter Beteiligung und fast trockenem Wetter ging es Richtung Imtal
  • 06.11.04: Abschluß der Schießsaison, Beteiligung etwa wie in den Vorjahren. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Alexander Kieneke. Jugend: Lukas Giefers
  • 14.11.04: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag
  • 11.12.04: Beteiligung am „Wintervergnügen“ der Amelunxer Vereine
Kreispokal
  • Aufstieg der 1.Mannschaft in die Leistungsklasse des Kreispokals


Alexander Kieneke

Schriftführer

Das Jahr 2003...

...in Stichpunkten
  • 18.01.03: Einsammeln der Weihnachtsbäume
  • 22.02.03: Generalversammlung mit Vorstandswahlen im Gasthof "Zum Krug". 49 Mitglieder nahmen teil. Der Vorstand: 1. Vorsitzender Marian Struck, 2. Vorsitzender Harald Held, 1.Kassierer Walter Rudolph, 2. Kassierer Ferdinand Struck, 1. Schriftführer Alexander Kieneke, 2. Schriftführer H.-J. Versen, Beisitzer Bernadette Struck, Brigitta Struck, Adelheid Kieneke
  • 20.03.03: Einbruch in den Schießstand, Gesamtschaden ca. 1.900 Euro. Diebstahl von Spirituosen und Gläsern
  • 19.04.03: Ostersamstag Aufbau des Osterfeuers
  • 20.04.03: Ostersonntag Osterschießen, Abends Osterfeuer. Bei beiden Veranstaltungen gute Beteiligung der Bevölkerung
  • 25.05.03: Teilnahme an der Verabschiedung von Pfarrer Klose
  • 14.06.03: Arbeitseinsatz im Lebensgarten unter Federführung des Schützenvereins
  • 15.06.03: Teilnahme am Schützenfest in Blankenau, gute Beteiligung der Amelunxer Schützen
  • 22.06.03: Teilnahme am Sängerfest der Liedertafel
  • 29.06.03: Beteiligung am Patronatsfest der kath. Kirche
  • 27.07.03: Teilnahme am Bezirksschützenfest in Dalhausen mit Königspaar und Hofstaat
  • 27.09.03: Volksbankpokalschießen, gute Beteiligung, 12 Mannschaften (2002 nur 9). 1. Wildberbayern, 2. Dartclub, 3. Kegelclub „Zur guten Laune“
  • 04.10.03: Gemeinsamer Wandertag mit dem HVV unter Federführung des Schützenvereins, gute Beteiligung, sehr gute Stimmung, leidliches Wetter, Gäste von Kirchhoff teil, aber niemand vom HVV
  • 18.10.03: Gemütlicher im Vereinslokal „Kirchhoff-Tigges“, zwar in kleinem Kreise, aber es war wirklich gemütlich
  • 08.11.03: Abschlußschießen, gegenüber dem Vorjahr etwa gleichbleibende Beteiligung. Bekanntgabe der Vereinsmeister: Schützen: Walter Rudolph. Jugend: Pia Kieneke
  • 16.11.03: Teilnahme an der Veranstaltung zum Volkstrauertag.


Alexander Kieneke

Schriftführer

Familienangebot

Familien zahlen
nur 37,50 EUR

Familienangebot

Eltern und alle ihre Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zahlen bei uns nur einen familienfreundlichen Jahresbeitrag von 37,50 Euro.


Erfahre mehr...

Unsere Schießzeiten

Unser Schießstand ist zu folgenden Zeiten für den Schieß- und Trainingsbetrieb geöffnet:

Mittwochs: ab 19 Uhr
Sonntags: ab 11 Uhr

Winterpause: November bis April.

So finden Sie uns

Drenker Straße
37688 Beverungen - Amelunxen

Tel.: (0 52 75) 16 06
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Routenplaner...